top of page

Mit jedem Schritt raus aus der Komfortzone wachsen und lernen wir. Mit jedem Schritt bleiben wir nicht die Person, die wir gestern waren. Diese Schritte machen unsere Füße schmutzig und ebnen uns stetig neue Wege. Sie sind nicht immer leicht, aber wie ein hausgemachtes, vielleicht etwas unförmiges Geschenk an uns selbst.

Ich mag es, wenn die Luft nach Erde duftet. Ich bin gern an Orten, an denen alte Mauern Jahrhunderte aufgesogen haben. Mich faszinieren seit jeher die dunklen Ecken und die Geister, die die Menschen aus ihnen hervorziehen. Das Schaurige hat ebenso wie das Schöne seinen Platz in dieser Welt. Beides möchte ich entdecken. Was ich dabei am Wegesrand aufsammele packe ich hier in Text und Bild.

 

Das ist mein Weg und auf ihm versuche ich den Schmutz an meinen Füßen lieben zu lernen, jeden Tag aufs Neue, mit jedem Schritt, den ich gehe. Begleite mich gern ein Stück!

Über mich.png

Triff mich auf Instagram

  • Instagram
bottom of page